Ein paar Worte über
meine Arbeit und meinen Ansatz

Meine – branchen-unabhängige – Zielgruppe sind technisch geprägte KMUs und mittlere bis große Handwerksbetriebe. Meine Rolle verstehe ich als Executive Partner des Managements / der Geschäftsführung.
Mein Hauptfokus liegt auf der Digitalisierung des Kundeninterfaces (Inbound Marketing), der Automatisierung des Lead Managements, dem Employer Branding, der Innovationsstrategie sowie der Digitalisierung von Geschäftsprozessen – und damit einhergehend und begleitend auch auf allen Veränderungsprozessen (Change Management).
Ich verwende standardisierte und doch auf das jeweilige Geschäftsmodell adaptierbare Methodiken und Verfahren (z.B. Stärken/Schwächen- Analysen, Checklisten, Workshops, Ergebnisdarstellungen, Briefings, Ausschreibungen, Auswertungen, etc.). Meine Leistungen erbringe ich auf der Basis meiner 30-jährigen Erfahrung in entsprechenden Management- und Führungspositionen in der Industrie, sowie meiner bisher 4-jährigen Selbständigkeit und den in dieser Zeit abgewickelten Projekten als Berater bzw. Interim Manager.

Wer bin ich?

Ich war viele Jahre in leitender Funktion im stark technisch geprägten B2B Bereich für erklärungsbedürftige Produkte, Technologien und Lösungen tätig und bringe neben ausgeprägten Management-Kompetenzen umfangreiche technische und kaufmännische Kenntnisse sowie eine hohe Sozialkompetenz mit. Mein Erfahrungsschatz umfasst die gesamte Wertschöpfungskette moderner Unternehmen, einschließlich ihrer Kunden und Lieferanten.

Meine beruflichen Tätigkeitsbereiche

  • Selbstständig tätig (beratend / interimistisch)
  • Dozent im MBA Studiengang „DIGITALX“ der Hochschule Konstanz
  • Innovations-/ Technologiemanagement und Neugeschäft
  • B2B Marketing und Kommunikation (extern und intern)
  • B2B Lösungs- und Anwendungsberatung
  • B2B Vertrieb Süd-Ost Asien, Australien und Neuseeland
  • Entwicklungs- und Projektingenieur Airbus Programme

Hochschulausbildung:

  • St. Galler Business School, diverse Executive Seminare
  • Lake Constance Business School, M.B.A. General Management
  • Hochschule Furtwangen, Studium Elektrotechnik, Dipl.- Ing. (FH)

Regionales Engagement:

  • Mitglied des Verwaltungsrats der Seezeit Studierendenwerk AöR
  • Vorstandsmitglied “Gemeinsam für Konstanz e. V.“
  • Vorstandsmitglied im Alumni Lake Constance Business School e. V.
  • Mitglied im Beirat des Fördervereins der Hochschule Konstanz e. V.

Referenzen:
Abgeschlossene Mandate

B2B Marketing & Kommunikation

Bei einem namhaften deutschen Energiedienstleister Vakanzenüberbrückung als  Head of B2B Marketing & Communications mit internationalem Team. Schwerpunkthemen Sales Story für integrierte Lösungen, Digital Lead Management und Re-Branding der Unternehmung.

Recruiting & Arbeitgebermarke

Im Auftrag eines im Bodenseeraum angesiedelten deutschen KMU Aufbau und Implementierung eines optimierten Rekrutierungsprozesses im MINT-Bereich, einer modernen Arbeitgebermarke und eines durchgängigen Bewerbermanagementsystems.

Vertrieb- und Marketing

Für einen süddeutschen Mittelständler - begleitet von einem Change Management Prozess - Aufbau einer optimierten Vertriebs-und Marketingsystematik, eines Retention und Recruiting Management Prozesses sowie Einstieg in eine strategische Neuaufstellung

Innovations-management

Innovations-management

go2market Initiative

Für einen großen, im Bereich Automatisierungstechnik tätigen, schweizerischen Mittelständler Entwicklung eines ganzheitlichen Konzepts zur Einführung eines Innovationsmanagement-systems

Im Auftrag einer Geschäftseinheit eines deutschen Elektrokonzerns Erarbeitung und vollständige Umsetzung eines ganzheitlichen Innovationsmanagement-systems, einschließlich eines auf social media basiertem Ideenmanagement, einem integrierten betrieblichen Verbesserungsvorschlagswesen und Patentmanagement

Gemeinsam mit amerikanischen Partnern Entwurf und Implementierung einer go2market Initiative für den Zielmarkt der amerikanische Sicherheitsbehörden

Kontaktdaten meiner Projektpartner für Referenzgespräche auf Anfrage

Beratungsmodule

Sie starten ohne jedes Risiko  auf der Basis einer Standard-Vertraulichkeitserklärung – im Basic Modul zunächst sogar kostenfrei. Die Module bauen aufeinander auf und sind nacheinander beauftragbar. Es entsteht keine Überforderung Ihrer Ressourcen (human & pekuniär). Im Rahmen des begleitenden Change Managements ergänzen / entwickeln Sie Ihr Team mit dem Projektfortschritt/erfolg. Die Digitalisierungsstrategie setzen Sie in Ihren Geschäftsprozessen step-by-step um. Meine Beratungsleistungen biete ich Ihnen, abhängig von der jeweiligen Komplexität, pro Modul zum Festpreis an. Implemetierungsbegleitung bzw. -verantwortung biete ich Ihnen auf Wunsch gesondert an.

BASIC

(kostenfrei)

  • Grobe Erstanalyse des gesamten Geschäftsmodells
  • Abschätzung des Digitalisierungspotenzials mit Fokus auf den Kundenprozessen
  • Ableitung und Doku von ersten Handlungsempfehlungen
  • Kurzdokumentation der Ergebnisse

EXTRA

BASIC + STANDARD

PLUS

  • Erstellung von zwei Buyer Personas (allg. Kundenprofile)
  • Erstellung Inhalte für 2-stufigen Nurturing-Prozess ("Ausbildung" der Kundenkontakte)
  • Definition des Lead Managements, Messung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Re-design des Employer Branding (Arbeitgebermarke)
  • Agenturauswahl  spezialisiert auf Inbound Marketing und Employer Branding

STANDARD

BASIC

PLUS

  • Entwicklung der Digitalisie-rungsstrategie
  • Analyse und Bewertung des aktuellen Marktauftritts
  • Qualifizierte Wettbewerbsanalyse
  • Ableitung und Doku von Handlungsempfehlungen

PREMIUM

BASIC + STANDARD + EXTRA

PLUS

  • Ermittlung der Kundenzufriedenheit
  • Ableitung von Maßnahmen
  • Ermittlung Innovationsstrategie und  Innovationspfad
  • Auswahl einer geeigneten Marketing Automation Plattform
  • Anpassung des vorhandenen Content und der Nurturing-Prozesse
  • Update Agenturbriefing

Lassen Sie uns über Ihre Bedürfnisse sprechen:

© Frank Wehking

T +49 170 198 7098

E kontakt@frank-wehking.de

Frank Wehking Consulting: Ideation - Innovation - Implementation